Entspannte Ideen für einen Junggesellenabschied für Schwangere in Köln

Nicht alle wollen eine wilde Feier an ihrem letzten Tag als Junggeselle oder Junggesellin. Einen Junggesellenabschied für Schwangere sollte man ruhiger angehen und natürlich als zukünftige Mutter auf Alkohol verzichten. Oft ist es aber schwer, passende und entspannte Ideen für Schwangere zu finden. Wenn auch ihr auf der Suche seid, findet ihr auf unserer Seite die Antwort.

Lasst es euch in einer Wellness-Oase gut gehen an eurem Junggesellenabschied für Schwangere

Der Klassiker unter den JGA Ideen für Schwangere ist der Aufenthalt in einem Spa oder einem ähnlichen Ort. Wellness, Ruhe und Harmonie werden hier großgeschrieben. Da die zukünftige Mama bald viel zu tun hat, wird sie den Aufenthalt besonders genießen. Gute Adressen für Wellness in Köln wären zum Beispiel die Claudius-Therme. Hier gibt es das volle Wohlfühlprogramm. Findet euer Junggesellenabschied für Schwangere im Sommer statt, könnt ihr einen Massagepavillon buchen. Ein weiterer Ort wäre das Neptunbad. Neben dem normalen Wellnessprogramm bietet es auch einen Hamambereich und eine exquisite Küche an.

Organisiert an eurem Junggesellenabschied für Schwangere eine Babyparty mit euren Freundinnen

Diese Idee eignet sich am besten für eine ausschließlich weibliche Gruppe. Veranstaltet mit euren Freundinnen eine Babyparty. Diese Partys stammen ursprünglich aus Amerika und heißen dort Baby Shower. Die werdende Mutter wird reich beschenkt. Natürlich sind es meistens Geschenke für das Kind, so wie Strampler oder Schnuller. Ihr könnt aber auch lustige Spiele spielen wie den Bauch der Schwangeren bemalen. Für ein gut bestücktes Buffet könnt ihr einen Catering-Service beauftragen. Schließlich will man bei einem Junggesellenabschied für Schwangere entspannen und keine tausend Gerichte kochen.

Plant ein etwas anderes Geschmackserlebnis beim Ritteressen

Natürlich gibt es in Köln unzählige Restaurants, in denen ihr euren Junggesellenabschied für Schwangere veranstalten könnt. Wer jedoch auf Abwechslung aus ist, kann auf ein Ritteressen gehen. Hier wird nicht nur eine deftige Küche geboten, sondern das volle Mittelalterprogramm. Zum Beispiel auf Gut Hohenholz. Es liegt zwischen Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach. Ihr könnt sowohl Outdoor- als auch Indoor-Events buchen. Außerdem bietet Gut Hohenholz auch authentische mittelalterliche Hochzeitsfeiern an. So könnt ihr euren Junggesellenabschied für Schwangere und eure Hochzeitsfeier am gleichen Ort veranstalten.

Organisiert einen Junggesellenabschied für Schwangere auf dem Wasser und macht eine Schifffahrt

Lust auf einen etwas anderen JGA? In Köln gibt es viele Möglichkeiten für eine Feier auf dem Wasser. Auf eurem Junggesellenabschied für Schwangere könntet ihr eine Linienfahrt auf dem Rhein veranstalten. Eine malerische Aussicht und eine angenehme Atmosphäre sind damit garantiert. Eine weitere Idee wäre eine Panoramafahrt durch Köln. Dieses Event ist ideal für Leute, die nicht aus Köln kommen und die Stadt kennenlernen wollen.